Konzert 2 Hamburg Elbphilharmonie • 12. Oktober 2020

BOULANGERIE 
BEETHOVEN X JUNGE KOMPONISTEN 
PROGRAMM 

Ludwig van Beethoven, Klaviertrio Op. 70 Nr. 1 „Geistertrio”
Elias Jurgschat, Beleuchten (2018)
Gast: Elias Jurgschat

Elias Jurgschat

Elias Jurgschat studierte im Bachelor Komposition zunächst an der Robert Schumann Musikhochschule in Düsseldorf bei Manfred Trojahn und dann an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden bei Mark Andre, Manos Tsangaris und Franz Martin Olbrisch. Dort setzt er nun auch sein Masterstudium fort. Im aktuellen Sommersemester 2020 macht er ein Austauschsemester an die Zürcher Hochschule der Künste um dort bei Isabel Mundry zu studieren.
Weitere kompositorische Impulse erhielt im Unterricht von unter anderem Wolfgang Rihm, Peter Ablinger und Johannes Kreidler, Brian Ferneyhough und Pierluigi Billone.
Er ist unter anderem Preisträger beim Deutschen Musikwettbewerb 2017 und war im selben Jahr Teilnehmer des Composer Seminar der Lucerne Festival Academy. 2019 erhielt er einen von zwei Kompositionspreisen der Alban Berg Stiftung Wien und wurde vom sächsischen Musikrat mit einem Förderpreis ausgezeichnet.

12. Oktober 2020, 20.45 Uhr

Hamburg, Elbphilharmonie Kleiner Saal